chm-finance.com

Anlagekonzepte

Das Anlageprofil muss die individuelle Risikofähigkeit und Risikoneigung des Kunden widerspiegeln. Es werden grundsätzlich massgeschneiderte und nicht standardisierte Lösungen gesucht. Ihr individuelles Renditeprofil beeinflusst die Performance. Im Gespräch mit dem Kunden erarbeiten wir die Basis dafür.

anlagekonzepte.jpg

Die individuelle Lebenssituation und die damit verbundenen Rendite/Risikovorstellungen, sowie die persönlichen Kenntnisse des Kunden der einzelnen Anlageklassen und deren Abhängigkeiten sind wichtige Bausteine des Anlageprofils. chm finance vervollständigt das Profil mit Blick auf die strategische Gesamtsicht des Kunden durch die Einschätzung des aktuellen Wirtschaftsumfeldes und der globalen Finanzmarktsituation.

In regelmässigem Austausch mit unseren Kunden geben wir Auskunft über die erzielte Performance und vermitteln Zusammenhänge auf Augenhöhe.

Für BVV2 Mandate bilden die gesetzlichen Vorgaben der Eidgenossenschaft, sowie das individuelle Anlagereglement der einzelnen Personalfürsorgestiftungen die Grundpfeiler des Anlageprofils. Kasspenspezifische Vorgaben und Gegebenheiten vervollständigen das Profil.

In diesem Bereich arbeiten wir ausschliesslich «benchmark-orientiert» und legen dem Stiftungsrat in regelmässigen Abständen, Rechenschaft ab.